Wir verwenden 1&1 WebAnalytics, um das Surfen auf unserer Website so angenehm wie möglich zu gestalten. 1&1 WebAnalytics verarbeitetet personenbezogene Daten, namentlich Ihre IP-Adresse (welche im Zuge der Verarbeitung anonymisiert wird) nebst Informationen über Ihre Benutzung unserer Website. Hiermit erklären Sie sich einverstanden, wenn Sie weiter auf unserer Website surfen. Weitere Informationen über 1&1 WebAnalytics, auch dazu, wie Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter Verwendung von 1&1 WebAnalytics jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Firmenprofil

Alles für Schneidwerke

Seit 50 Jahre entwickelt Gebr. Schumacher Schnitt-Komponenten für Mähdrescher-Schneidwerke. Als Spezialist mit hohem Innovationsgrad ist das inhabergeführte Familienunternehmen heute weltweiter Marktführer in der Ausstattung von Mähdrescher-Schneidwerken mit Mähsystemen, Ährenhebern und Haspeln.

Den Erfolg des Mähdruschs bereits im ersten Arbeitsschritt, dem Schnitt der Halmfrucht zu sichern, ist seit der Firmengründung im Jahr 1968 zentraler Ansporn. Heute entstehen am Stammsitz der Gebr. Schumacher im rheinland-pfälzischen Eichelhardt (Kreis Altenkirchen) Schneidwerkskomponenten für Schneidwerks- und Mähdrescherproduzenten weltweit. Als Partner aller Anwender der Mähdruschtechnik bietet Schumacher zudem das Mähsystem EasyCut II für die Umrüstung auf alle gängigen Mähdreschermodelle an.


Lösungen für Schneidwerke

Die Anforderungen an die Erntetechnik unterscheiden sich in den verschiedenen Ernteregionen weltweit. Damit unsere Kunden überall effizient ernten können, bieten wir auf Getreide, Soja und Reis angepasste Schneidwerkslösungen. Wir bieten unsere Beratung und technische Kooperationen von der Entwicklung neuer Schneidwerksgenerationen oder der Implementierung unserer Technik in bestehende Serien.


Im Mähdrusch an erster Stelle

Das ist nicht nur der Arbeitsplatz unserer Produkte beim Mähdrusch, sondern auch unsere Philosophie. Mit innovativen Produkten, höchster Qualität und umfassendem Service stellen wir unseren Kunden und Partnern die beste Schnitt-Technik für höchste Leistungsansprüche zur Verfügung. Über 300 Patente stehen für die Entwicklungskraft als Schneidwerkspezialist.


Unsere Produkte für Mähdrescher-Schneidwerke

  • Ährenheber
  • Mähsysteme mit den Komponenten Mähfinger, Mähmesser, ProCut Messerklingen und Messerführung
  • vormontierte Baugruppen und Messerbalken für Mähdrescher-Schneidwerke
  • Haspeln und Haspelkomponenten


Leistungen in der Agrartechnik und Unternehmensentwicklung

Die Auszeichnungen in den unterschiedlichen Sparten bedeuten uns sehr viel. Sie sind Ansporn und Verpflichtung, unsere Prozesse, Produkte und Dienstleistungen auch in Zukunft weiter so zu verbessern, dass wir für unsere Kunden zur richtigen Zeit das richtige Produkt haben.

4 x DLG Innovation Award

Die DLG Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft zeichnet alle 2 Jahre Neuheiten in den Landtechniksparten mit Gold-, Silber- und Bronzemedaillen aus. Die Ehrung erfolgt anläßlich der Messe Agritechnica. Gebr. Schumacher schaffte es bereits 4 Mal mit anwendungsorientierten Produkten unter die Gewinner: KombiGrip Haspelzinken 2007, Rollenführung 2003, UDK-Hydraulikkupplung 1997. 2015 wurde die Gebr. Schumacher zudem im Rahmen des Gemeinschaftsprojektes eharvest - Elektrifizierung von Schneidwerken ausgezeichnet.

Oskar-Patzelt-Stiftung 2010

Großer Preis des Mittelstandes


Mit der renommierten Auszeichnung der Oskar-Patzelt-Stiftung wurde die Gebr. Schumacher 2010 geehrt. Unter bundesweit 3.580 nominierten Unternehmen konnte sich das Unternehmen in der Wettbewerbsregion Rheinland-Pfalz/Saarland durchsetzen, nachdem die Gebrüder bereits 2009 den Rang als Finalist erreicht hatte.
Firmengründer Gustav Schumacher: „Jeder Einzelne im Unternehmen hat Hervorragendes geleistet. Ohne das große Engagement jeder Abteilung wäre das Firmenwachstum der vergangenen Jahre nicht möglich gewesen. Wir freuen uns mit dem Preis zeigen zu können, wie erfolgreich ein Familienunternehmen die Dynamik der internationalen Agrarmärkte meistern kann. Das ist ein großer Ansporn für uns weiter Innovationsführer im Bereich der Schnitttechnik für Mähdrescher zu bleiben.“

Qualität für Ihren Ernteerfolg

Qualität für Hochleistungsmaschinen in der Agrartechnik zu erzeugen bedeutet für uns die Konzentration auf höchste Produktqualität und flexible Prozesse. Insbesondere verstehen wir darunter auch eine hervorragende, auf hohem Niveau dauernd zu verbessernde Qualität unserer Dienstleistungen im Bereich der Schneidwerkstechnik.

DIN ISO-9001 Standard

Wenn es um die Qualität unserer Produkte und unserer Unternehmensleistungen geht, denken wir in Prozessen und sind stets bestrebt, von Anfang an das Richtige zu tun. Denn Qualität hat uns zu dem gemacht, was wir heute sind: ein weltweit agierendes, mittelständisches Unternehmen mit hervorragenden Produkten und besten Kundenbeziehungen in der Agrartechnik.

Klimaschutz

Das Recycling von Verkaufsverpackungen hilft, viele Millionen Tonnen an Treibhausgasen zu vermeiden und dabei wertvolle Ressourcen zu schonen. Dafür wurde Gebr. Schumacher mit dem Klimaschutz-Zertifikat der Interseroh Dienstleistungs GmbH, Köln, ausgezeichnet. Das Zertifikat bezieht sich auf die eingebrachten Stoffströme und berechnet den abiotischen Rohstoffaufwand für Metalle und Kunststoffe, die dadurch nicht der Umwelt entnommen werden müssen.

Wareneingangsrichtlinien

zum Download