Karriere    Ausbildung

Ausbildung

Die richtige Ausbildung, im richtigen Unternehmen

Schülerinnen und Schüler stehen nach ihrem Schulabschluss vor einer der schwersten Entscheidungen überhaupt. Die eigenen Berufswünsche mit einem attraktiven Unternehmen verbinden zu können, stellt einen wichtigen Schritt für die Zukunft dar.

Fachkräftenachwuchs durch eigene Ausbildung sichern
Als mittelständischer, familiengeführter Unternehmensverbund bilden wir in diversen Berufsfeldern aus, begleitet durch ein unternehmensinternes Coaching.

 

GROUP SCHUMACHER stellt sich genau dieser Herausforderung mit unterschiedlichen Ausbildungskonzepten.
Als mittelständischer, familiengeführter Unternehmensverbund bilden wir in diversen Berufsfeldern aus, begleitet durch ein unternehmensinternes Coaching.


Wir sind weiterhin bestrebt, unsere Attraktivität auch für Absolventinnen und Absolventen von Gymnasien zu steigern. Seit 2016 bietet die Unternehmensgruppe deshalb duale Studiengänge an. 

Duale Studiengänge:

Industriemanagement m/w/d   Download Azubi-Report

Maschinenbau m/w/d   Download Azubi-Report

In Kooperation mit Universitäten und Fachhochschulen bieten wir Studierenden die Möglichkeit, Berufserfahrung in unterschiedlichen Bereichen zu erhalten. Je nach Interesse sind mehrmonatige Einsätze im Marketing und Vertrieb oder den technischen Bereichen möglich.


Praxisangebote für Studierende:

Werkpraktikum
Bachelor- bzw. Masterarbeit




Berufsorientierung

Gerne vermitteln wir Schülerinnen und Schülern in Projektarbeiten und bei Führungen einen ersten Eindruck vom Unternehmen und seiner Arbeitsweise.



Ausbildungstag

Alle zwei Jahre veranstaltet GROUP SCHUMACHER an den Standorten Eichelhardt und Wermelskirchen einen Ausbildungstag. Personalverantwortliche, Bereichs- und Ausbildungsleiter sowie Auszubildende stehen interessierten Jugendlichen, ihren Eltern und Lehrern für den Austausch über sämtliche Berufsfelder in den Werkstätten, Werkhallen und Büros zur Verfügung.



Hier treffen Sie uns

GROUP SCHUMACHER stellt sich regelmäßig auf regionalen Informationsveranstaltungen vor. Ein guter Austausch besteht zudem zu umliegenden Schulen, wenn es um die Vergabe von Betriebspraktika geht.

GROUP SCHUMACHER möchte jungen Menschen auch in Zukunft ein vielfältiges, flexibles Portfolio an Ausbildungsmöglichkeiten zur Verfügung stellen, um sowohl den unterschiedlichen Bewerberinnen und Bewerbern als auch den Positionen im Unternehmen gerecht zu werden. Die berufliche Weiterbildung spielt bei dem Aufbau von Fachkräften aus dem Mitarbeiterinnen- und Mitarbeiterstamm eine tragende Rolle. Im Anschluss an eine erfolgreiche Ausbildung fördert die Unternehmensgruppe die Spezialisierung der Nachwuchskräfte im Rahmen von IHK-Ausbildungslehrgängen und Technikerschulen. Zudem können Nachwuchskräfte bei Arbeitsaufenthalten in ausländischen Verbundunternehmen der GROUP SCHUMACHER Auslandserfahrung und Fremdsprachenkenntnisse sammeln.